Thailand - Charterurlaub im Land des Lächelns

Erleben Sie Traumstände, kristallklares Wasser und gutes Essen, aber auch Tempel und Kultur.

Yachtcharter in Thailand

Ein Traumrevier für Katamarane und Segelyachten, sowie Motoyachten und Megayachten.

In Bezug auf Yachtcharter in Thailand kann man dieses Land in 2 Reviere einteilen.
Da ist zum einem die schon lang bekannte Phang Nga-Bay bei Phuket, und nun neu das Revier im Golf von Bangkok.
Wie in allen exotischen Revieren sind auch in Thailand Katamarane sehr beliebt, aber es gibt hier auch Monohull-Yachten.

Phang Nga-Bay bei Phuket
Diese weitläufige Bucht ist nach Süden zum Meer offen ist hierdurch in sich geschützt und so mit auch für Einsteiger geeignet, und bietet auch für einen 2 oder gar 3-wöchigen Törn genügend Highlights. Hier finden Sie den weltberühmten „James Bond Felsen“, die Trauminsel „Ko Phi Phi“, oder die Inseln südlich von Krabi wie „Chicken Island“ in räumlicher Nähe. Wenn Sie einen längeren Törn planen können Sie auch zu den ca. 100 SM südliche gelegenen Inselgruppen Butang und Tarutao. Diese kleinen Inselgruppen liegen kurz vor der Grenze zu Malaysia. Hierzu wäre die optimale Lösung ein One Way nach Langkawi im Norden von Malaysia zu buchen. Die Möglichkeiten hierzu sind leider begrenzt.
Fragen Sie bei Interesse bei uns nach.

Für erfahrene Segler ist auch ein Törn zu den „Similan Islands“ ca. 34 SM nördlich an der Westküste von Phuket möglich. Dies ist jedoch nur von November bis April, also bei Nordost-Monsuns möglich, da in der Zeit des Südwest-Monsuns die Windstärken und damit verbundenen Wellenverhältnisse zu extrem sind. Beim Besuch der Similan Islands wird auch eine Eintrittsgebühr für den Nationalpark fällig, aber dafür werden Sie mit Traumstränden, kristallklares Wasser, enormen Fischreichtum und exzellenten Tauchgründen, oder auch nur einfach genialen Schnorchelerlebnissen belohnt.

Golf von Bangkok
Hier befindet sich ca. 250 km südlich von Bangkok an der Ostseite des Golfs von Bangkok ein weiteres attraktives Segelrevier, unweit der Grenze zu Kambodscha.
Leider bestehen hier bislang nur relativ wenig Möglichkeiten und die Infrastrukturen für Segelyachten und Katamaranen sind noch nicht sehr ausgebaut. Deshalb empfehlen wir dieses Revier nur dem erfahrenen Segler und Skipper.

Egal welcher Yachttyp ob Segelyacht, Katamaran, Motorboot oder Motoryacht.
Wir planen Ihren Charterurlaub gemäß Ihren Wünschen.

Alle Segelreviere in Frankreichauf einen Klick

Urlaub im schönen Thailand – Impressionen

Last-Minute-Angebote für Thailand

Hier können Sie nach allen Last-Minute Angeboten suchen.

Führerscheinvorschriften, Lizenzen, Patente für Skipper in Thailand

In Thainland benötigt man einen Füherschein, Lizenz bzw. Patent. Gültig sind Führerscheine/Patentze/Lizenzen nach den Bestimmungen des Heimatlandes.
So ist z. B. für einen deutschen oder österreichischen Chartergast das kroatische Patent nicht gültig.
Je nach Basis und größe der Yacht muss auch einen Sailing Resume (Segelerfahrungsnachweis) ausgefüllt werden, welches von der Basis geprüft wird.

Eine Funklizenz ist in Thailand bislang noch nicht vorgeschrieben, dennoch verlangen manche Basen diese – Fragen Sie bei uns nach.

Bitte prüfen Sie vor einer Charterbuchung ob Sie für die gewünschte Yacht über die entsprechenden Patente bzw. Lizenzen verfügen.
Sollten Sie nicht sicher sein prüfen wir für Sie gerne die die Gültigkeit Ihrer Lizenzen/Patente/Lizenzen.

Allgemeines

Einwohnerzahl:
Ungefähr 69.428.524[, Dichte : 135/km²

Währung: Baht

Hauptstadt:

  • Bangkok
  • Einwohner: ca. 8.249.117

Landesvorwahl: +66

Wettervorhersage


Für Newslettereintrag erhalten Sie
  eine Gutschrift von 50 € bei
Ihrer nächsten Buchung



Segelyachten, Katamarane und Motoryachten in Thailand - Chartern im Land des Lächelns - wir beraten Sie gerne

Lassen Sie sich individuell und kostenlos beraten.