Montenegro mit Golf von Kotor, ein Perle für Skipper im Süden der Adria

Montenegro (Schwarze Berge) ist ein noch exotisches Revier für Naturliebhaber und Crews die die Ruhe suchen.

Yachtcharter in Montenegro

Ein noch relativ unerschlossenes Revier für Segelyachten, Katamarane und Motoyachten aller Art.

Montenegro ist noch ein relativ naturbelassenes Revier und Sie werden weitaus weniger Charteryachten als in Kroatien antreffen, also ein Geheimtipp für die, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen. Das Land hat wie der Name (Montenegro=Schwarze Berge) schon sagt seinen Namen von der Farbe der schwarzen Pinienwälder auf deren Gipfeln. Der Kontrast vom glitzernden Meer macht den besonderen Reiz dieser beindruckenden Landschaft aus. Die Küstenlinie bietet 300 km zerklüftete Buchten und natürlich den Golf von Kotor. Die meisten Charterbasen befinden sich auch im Golf von Kotor, z. b. in den Städten Kotor, Tivat und  Herceg Novi/Lazure Meljine, oder in Bar im Süden von Montenegro.

Die Anreise erfolgt direkt mit dem Flugzeug nach Montenegro, oder über das ca. 30 SM entfernte Dubrovnik in Kroatien.

Gemäßigte Windbedingungen sind gleichermaßen für Einsteiger sowie auch erfahrenere Skipper geeignet. Durch die südliche Lage in der Adria sind Charter von Mai bis Mitte Oktober problemlos möglich.

Egal welcher Yachttyp ob Segelyacht, Katamaran, Motorboot oder Motoryacht.
Wir planen Ihren Charterurlaub gemäß Ihren Wünschen.

Alle Segelreviere in Montenegro auf einen Klick

Urlaub im schönen Montenegro – Impressionen

Last-Minute-Angebote für Montenegro

Hier können Sie nach allen Last-Minute Angeboten suchen.

Führerscheinvorschriften für Skipper in Montenegro

In Montenegro benötigt man einen Füherschein bzw. Patent. Gültig sind Führerscheine nach den Bestimmungen des Heimatlandes.
So ist z. B. für einen deutschen oder österreichischen Chartergast das kroatische Patent nicht gültig.

Falls ein Funkgerät an Bord ist, ist auch eine Funklizenz vorgeschrieben.
Da alle Charteryachten mit einem Funkgerät ausgestattet sind ist somit einen Funklizenz notwendig (SCR = Short-Range-Certificate) ist ausreichend.

Bitte prüfen Sie vor einer Charterbuchung ob Sie für die gewünschte Yacht über die entsprechenden Patente bzw. Lizenzen verfügen.
Sollten Sie nicht sicher sein prüfen wir für Sie gerne die die Gültigkeit Ihrer Lizenzen/Patente.

Allgemeines

Einwohnerzahl:
Ungefähr 642.550, Dichte : 48,7/km²

Währung:

  • EURO (EUR)
  • Geldscheine : 200 EUR, 100 EUR, 50 EUR, 20 EUR, 10 EUR, 5 EUR
  • Münzen: 2 EUR, 1 EUR, 50 Cent, 20 Cent, 10 Cent, 5 Cent, 2 Cent, 1 Cent

 

Hauptstadt:

  • Podgorica

  • Einwohner: ca. 150.977

Landesvorwahl: +382

Wettervorhersage


Für Newslettereintrag erhalten Sie
  eine Gutschrift von 50 € bei
Ihrer nächsten Buchung



Segelyachten, Katamarane und Motoryachten in Montenegro (Schwarze Berge) eine Perle der Adria!

Lassen Sie sich individuell und kostenlos beraten.